Jedes Haar hat eine eigene Sprache

und individuelle Ausdruckskraft...

Genauso wie jeder Mensch hat auch jedes Haar eine individuelle Ausdruckskraft. Deutlich sicht- und spürbar signalisiert es seinen Gesundheitszustand genauso wie seine Überstrapaziertheit.

Die Ursachen sind in inneren Zuständen (Vitamin- und/oder Hormonmangel, Stress), um nur einige zu nennen sowie in äußeren Einflüssen (unsachgemäße und chemische Behandlungen, ebenso wie in Verschleißerscheinungen) zu suchen.

Jede Haarzelle funktioniert als ein Informationsträger für unsere Befindlichkeiten. Vernachlässigen wir die Pflege der Haare (der Haut, des Körpers...) treten Mangelerscheinungen auf.

Überlastungen in den alltäglichen Anforderungen können sich z. B. in kraft- und formlos am Kopf hängenden Haaren zeigen.

So ist es immer ein Hinweis unserer Befindlichkeit wieder mehr Aufmerksamkeit zu widmen.