Werdegang

62 - 66 Lehrzeit, Gesellenbrief, Gesellenjahr bei A. Meidlein, Hamburg
66 - 67 Gesellenjahr (in verantw. Position), HH-Winterhude
67 - 71 Gesellenjahre, Peter Polzer, Hamburg
71 Meisterprüfungslehrgang, Abschluss Meisterbrief
71 Geschäftsführerin, HH-Eppendorf
72 Eröffnung des 1. Geschäftes „die Locke“ mit Partnern, HH-Eppendorf
76 Eröffnung Filialbetrieb, HH-City
77 Fortlaufende Schulungen, London (Sassoon), Paris (David, Déssange)
79 Haarschneide-Shows von Llongeras sowie von anerkannten intern. Friseuren
82 Geburt meines Sohnes
83 Weiterbildungsseminare u. a. an der Uni Hamburg, Kommunikation (Prof. von Schulz und Thun)
84 Management-Training (Vera F. Birkenbiehl) Kommunikationsseminare (Dale Carnegie), nach Carl Rogers (St. Petri)
85 Entwicklung eines eigenen Basis-Haarschneide-Systems
93 Studium an der H. W. P. Hamburg (Sozialmanagement im Baukastensystem)
94 Ausstieg aus der gemeinsamen Firma „die Locke”
95 Eröffnung von 3. Geschäft „Einschnitt”
(Ausbildungsbetrieb)
, Hamburg-Rotherbaum
96 Reise nach Japan und Demonstration des Haarschneide-Systems
97 Demonstration des Haarschneide-Systems auf Messen, fortlaufend

Freie Kunst mit internationalen Künstlern:

97 Japanische Designer-Fashion-Show von Hata Sun
98 „East meets West” (Konzept-Art) von Hata Sun mit Tänzern der Hamburger Staatsoper
98 „Art goes Fashion” (Museum auf Zeit), von Karin Boine
99 Ausbildungs-Grammy vom D. A. G., im Hamburger Rathaus
99 Fachlehrerin im Friseurinstitut, Hamburg
00 Auslaufen des 5jährigen Mietvertrages von „Einschnitt”
01 Neubeginn: Eröffnung einer „Oase der Ruhe” in HH-Eppendorf
02 Fortlaufende Studien- und Ausbildungs-
gruppen
zu den den Themen, ganzheitliche Heilmethoden sowie zu Esoterik und Spiritualität
12 Fortbildung von St.Petrie HH: "Hilfreich miteinander Sprechen", nach C. Rogers